Proteinreiche Kurkuma Knötchen

Kurkuma-Knoetchen_Chia-Cashew_-C-golden-peanutT6M7CZSAYPC41

Diese Brötchen haben es in sich: Bio Kurkuma (Curcuma longa) ist das Trendgewürz 2020! Es wird auch Gelbwurz oder indischer Safran genannt und zählt zu den Ingwergewächsen. Kurkuma schmeckt angenehm würzig und färbt Speisen hübsch gelb ein. Das Bio Reisprotein wird aus der Reiskleie gewonnen, der äußersten Schicht des Reiskorns. Darin befinden sich die vielen Vitalstoffe wie Mineralien, Vitamine, Proteine und Pflanzenfette. So erklärt sich, warum der ungeschälte Vollkornreis so viel nahrhafter ist als der weiße Reis. Chia Samen besitzen ähnlich wie Flohsamen wertvolle Schleimstoffe, die in Verbindung mit Wasser zu einem Gel aufquellen und ihr Gewicht um das neun- bis zehnfache erhöhen. Außerdem sind sie reich an Omega-3 Fettsäuren, an Antioxidantien und vielen anderen Vitalstoffen. Dazu kommen noch die knackigen Cashew Stückchen, die ebenfalls reich an pflanzlichem Protein sind. Fertig sind unsere sonnengelben Fitmacher!

Für 16 Stück
Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten
 
42 g Hefe
400 ML Wasser
 
600-700 gr Mehl ( Weizen. Alternativ: Hafer-, Buchweizen-, oder anderes Vollkornmehl )
150 gr Golden Peanut Bio Reisprotein
100 gr Golden Peanut Cashew Stücke
2 EL Golden Peanut Erythritol
2 EL Nur Bio Bio Kurkuma Pulver
1 EL Golden Peanut Premium Chia Samen
1 EL Golden Naturals Saflor Blüten
1-2 TL Salz
1 TL Citronen Pfeffer

Hefe in lauwarmem Wasser mit dem Öl auflösen. Die trockenen Zutaten gut vermischen, dazugeben und gut zu einem glatten Teig verkneten (optimal, wenn der Teig sich vom Schüsselrand löst). Ca. 20 min. an einem warmen Ort stehen lassen, Schüssel dabei abdecken. Den Backofen auf 2000C vorheizen.

Den Teig nochmals kurz durchkneten und in 16 Teigstücke teilen. Die Portionen jeweils zu einem etwa 25 cm langen Strang mit der flachen Hand ausrollen und kunstvoll mehrfach verknoten. Wer mag gibt die Knötchen in Papierförmchen - ansonsten legt man sie einfach auf das, mit Backpapier ausgelegte Backblech. Die Knötchen solange ruhen lassen bis sie doppelt so groß sind (etwa 30 - 60 min).

Das Blech in den vorgeheizten Backofen geben. Den Backofen auf 180 0C herunterschalten und je nach gewünschtem Bräunungsgrad das Brot 20 - 35 min. backen. Die Kurkuma Knötchen sind fertig, wenn sie beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingen.

Tipp: ca. 10 Minuten vor dem Backende mit Honig bestreichen, damit die Kruste einen schönen Glanz bekommt. Wer es weniger süß mag, nimmt einfach Wasser.

 

Unser Qualitätsversprechen
  • Qualität

    Qualität

    Wir importieren die Rohstoffe direkt aus dem Ursprung und kontrollieren die gesamte Lieferkette bis zum Kunden

  • Auswahl

    Auswahl

    Unsere langjährige Erfahrung mit Lebensmittelzutaten ermöglicht ein gleichbleibend großes Angebot

  • Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit

    Wir bleiben unseren Prinzipien treu und handeln ökologisch, nach ethischen Grundsätzen und sozialen Standards

  • Sicherheit

    Sicherheit

    Wir verarbeiten alle Rohstoffe nach strengsten europäischen Standards und höchsten Hygienevorschriften

  • Fairplay

    Fairplay

    Wir unterstützen Bauern und Familienbetriebe in den Ursprungsländern mit fairen Handelsbedingungen

  • Innovation

    Innovation

    Unser erfahrenes Team an Ernährungsspezialisten bringt neue Trends und Entwicklungen nach Deutschland

Der Golden Peanut Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer als Erster informiert über Neuheiten, tolle Angebote und Rabattaktionen. Sichern Sie sich viele Vorteile, die wir exklusiv für unsere Newsletter Kunden bereit halten!
Jetzt gratis für den GOLDEN PEANUT-Newsletter anmelden!